1 Produkt

Triathlonschuhe für Männer

Herrenschuhe für Triathleten

Triathlonschuhe gibt es in zwei Varianten: Laufschuhe und Radschuhe. Sie haben ein gemeinsames Ziel, nämlich dem Athleten zu ermöglichen, sich so schnell wie möglich umzuziehen und sich dann mit Komfort zu bewegen.

Radsportschuhe für Triathleten

Triathleten haben besondere Anforderungen an den richtigen Radschuh für den Wettkampfeinsatz. Idealerweise sollten die Schuhe sehr steif sein und sich durch einen einfachen oder gar keinen Klettverschluss oder BOA-Mechanismus leicht anziehen lassen. Um den Schuh perfekt zu machen, gibt es auf der Rückseite eine längere Lasche, die festgehalten werden kann oder durch die ein Gummiband gefädelt werden kann, das die Schuhe beim Wechsel vom Schwimmen zum Radfahren auf dem Fahrrad hält.

Ein spezifischer Anforderungskatalog, der dem normalen Radfahrer nicht in die Quere kommt! Triathlonschuhe können auch von Radfahrern verwendet werden. Die Schuhe sind steif, aber bequem. Wie geschaffen für die langen Triathlon-Distanzen!

Laufschuhe für Triathleten

Laufschuhe gibt es in vielen Varianten. Triathlonworld hat für jede Situation den richtigen Schuh! Um Schmerzen und Verletzungen vorzubeugen, ist es wichtig, dass die Schuhe gut passen. Das fängt schon bei der Frage an, wofür der Schuh verwendet werden soll.

Der Unterschied bei den heutigen Schuhen liegt vor allem in der Dämpfung und der Passform. Die Dämpfung bestimmt weitgehend, wofür die Schuhe verwendet werden können. Die Passform ist der Hauptunterschied zwischen Herrenschuhen und Damenschuhen; Damenschuhe sind schmaler als Herrenschuhe.

Finden Sie heraus, welches Paar Schuhe am besten zu Ihrem Laufprofil passt. Lesen Sie die Beschreibung oder kontaktieren Sie unseren Produktspezialisten über den Kundendienst.