60 Produkte

Socken und Kompressionsschläuche

Die richtigen Laufsocken sind von größter Bedeutung

Gute Laufsocken sind einfach zu schätzen, aber sie sorgen für warme Füße, Schweißableitung, Komfort im Laufschuh und optionale Kompression.

Sportsocken sind oft etwas länger als andere Socken, was zu langen Hosen gut passt, da dann keine nackte Haut der Witterung ausgesetzt ist. Im Sommer kann man sich für niedrige Socken entscheiden, aber viele Läufer tragen auch längere Socken. Dies ist vor allem gewöhnungsbedürftig oder einfach aus ästhetischen Gründen.

Neben der Komfortfunktion von Laufsocken haben Kompressionssocken auch die Funktion, dass sie eng anliegen, was die Blutzirkulation fördern kann, so dass Abfallprodukte aus den Muskeln nach der Anstrengung schneller abtransportiert werden können. Neben gut sitzenden Laufsocken oder wenn man lieber keine Socken tragen möchte, zum Beispiel beim Triathlon, gibt es auch Kompressionsschläuche. Die Schläuche werden nur im Bereich der Wade getragen. Diese Socken und Schläuche sind eine ideale Lösung für Menschen, die häufig unter Krämpfen, Muskelschmerzen oder Krampfadern leiden.