Warenkorb0
Keine Produkte gefunden...

Hinter der Marke | Sailfish

von Maikel Peeman
31. März 2022

Jan Sibbersen hat seine Erfahrungen im Schwimmen auf Weltniveau in seine Marke Sailfish umgesetzt. Sailfish ist bekannt für seine technologisch fortschrittlichen und weltrekordverdächtigen Schwimmanzüge und Neoprenanzüge. Damit Sie schneller werden!

German Sailfish wurde 2007 vom ehemaligen Profischwimmer Jan Sibbersen gegründet. Jan schwamm viele Jahre lang auf höchstem Niveau in Amerika, wo er an der Harvard University Wirtschaftswissenschaften studierte.

Nachdem er bei verschiedenen Banken gearbeitet hatte, kam er wieder mit dem Sport in Berührung, diesmal mit dem Triathlon. Im Schwimmen setzte er sich bald das Ziel, bei Ironman-Veranstaltungen Rennrekorde zu schwimmen. Das ist ihm gelungen und 2004 schwamm er beim Ironman in Frankfurt blitzschnelle 42:17 Minuten.

Die folgenden Jahre waren geprägt von Spitzenleistungen. Bis 2007, dem Jahr, in dem er Sailfish gründete. Sailfish wurde schnell zu einem Global Player und hatte kaum Zeit für Sport. Im Jahr 2015 gab Jan ein Comeback im Triathlonsport, da er mit dem Schwimmrekord in Kona unzufrieden war. Nach 2 Jahren Training schwamm er 2017 als 43-Jähriger zu einem neuen Rekord: 46'29!

Diese Beharrlichkeit und dieser Eifer zeichnen nicht nur Jan, sondern auch Sailfish aus. Sailfish ist immer auf der Suche nach besser, schneller und haltbarer. Die Schwimmbekleidung und die Neoprenanzüge der Marke sind technologisch fortschrittlich und bieten stets eine Leistung auf Weltklasseniveau. Die Kollektion von Schwimmzubehör sorgt außerdem dafür, dass Sie das Beste aus Ihrem Training herausholen können.

Damitdu schneller wirst''

In Pfungstadt, in der Nähe von Darmstadt, Deutschland, werden Sailfish-Produkte von Experten entworfen und entwickelt. Die Neoprenanzüge der Marke haben in den letzten Jahren regelmäßig den PreisNeoprenanzug des Jahres" gewonnen, der von den Lesern des größten europäischen Triathlonmagazins gewählt wird.

Sailfish verwendet spezielle Materialien, die einen hervorragenden Auftrieb und enorme Flexibilität bieten. Die V-Form bestimmter Bereiche des Anzugs trägt ebenfalls zu dieser Flexibilität bei, da sie den Träger durch die verschiedenen Phasen des Brustschwimmens treibt und dem Arm hilft, beim Durchzug Vortrieb zu erzeugen. Zusätzlich zu den wulstigen Paneelen ist der Anzug mit einer wasserabweisenden Beschichtung versehen, um die Reibung im Wasser zu minimieren.

Unsere Vision ist es, dass sailfish auch weiterhin die hochwertigsten Produkte auf dem Markt anbietet, mit den geringstmöglichen Auswirkungen auf die natürliche Umwelt, in der wir die Liebe zu unserem Sport ausüben".

Sailfish setzt sich dafür ein, dass die Ozeane sauber bleiben und zum Schwimmen freigegeben werden. Nachhaltigkeit hat für die Marke hohe Priorität, sie hat jeden Schritt der Logistikkette verbessert und sucht immer nach zusätzlichen Möglichkeiten, ihre Produkte so nachhaltig wie möglich zu produzieren und an den Endverbraucher zu liefern.


Blick auf die Sammlung

Die Sailfish Ignite Neoprenanzug ist perfekt für Ihren ersten Triathlon. Der Ignite ist ein sehr zuverlässiger Neoprenanzug mit exzellentem Auftrieb, der sich seit Jahren für den flexiblen Einsatz im Freiwasserschwimmen bewährt hat. Der Neoprenanzug bietet Bewegungsfreiheit, Komfort und Sicherheit.

Möchten Sie Ihre Triathlonleistung auf ein höheres Niveau bringen? Wählen Sie dann die Sailfish Attack 7. Dieser Allround-Neoprenanzug von Sailfish hat feinere Details, mehr Flexibilität und ist perfekt für alle Distanzen. Von der Sprintdistanz zur Langstrecke. Was auch immer Ihr Ziel in diesem Jahr ist, der Sailfish Attack 7 wird Ihnen helfen, es zu erreichen.

Sind Sie auf der Suche nach ultimativer Flexibilität und Geschwindigkeit für lange Strecken? Dann wird die Sailfish Eins Einer ist für Sie! Mit diesem Neoprenanzug erzielen Sie maximale Ergebnisse. Ultimativer Auftrieb, Bewegungsfreiheit und Flexibilität. Der Neoprenanzug verfügt über aufeinander abgestimmte Neoprenstärken für maximale Wirkung.

Wir speichern Cookies, um unsere Website zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinMehr zu Cookies »